honeypot

Google TV: Weltweiter Start schon 2011

Google-CEO Eric Schmidt hat auf der Berliner IFA Google TV für 2011 angekündigt und das weltweit. Damit ist die Verschmelzung zwischen Fernsehen und Internet komplett. In den USA soll Google TV sogar schon 2010 auf den Markt kommen.

Google TV werde 2011 internationalisiert, sagte Schmidt auf der IFA in Berlin, wie golem.de berichtet. Die Gespräche mit den Partner seien bereits im vollen Gange, heißt es auf der Internationalen Funkausstellung.

Selbstbewusst heißt, dass man bald keinen Fernseher mehr ohne Internetbrowser kaufen möchte. Google scheint von dem Erfolg von Google TV überzeugt zu sein, aber warum auch nicht, denn bisher lag man nie wirklich daneben. Es seien sogar jetzt schon drei Geräte verfügbar, die von Haus aus mit Google TV ausgeliefert werden. Als Fernbedienung kann man ein iPhone oder ein Android-Smartphone nutzen.

  Beitrag kommentieren |   Eva |   fernseherlcd fernseherplasma fernseher |   RSS FEED |  no movie Defektes Video melden |  08.09.2010



Beitrag kommentieren


Bitte füllen Sie alle erforderlichen (*) Felder aus, um einen Kommentar zu senden.


Letzte Kommentare